Sonntag, 15. Mai 2016

Fliederblütengelee


Zutaten für 12 Gläser á 255 ml :
 
6-8 Handvoll frische Fliederblüten
Saft von einer Zitrone 
400 ml Weißherbst  
1 kg Diamant Gelierzucker für Gelee

Zubereitung :
 
Die geputzten Fliederblüten von den Stielen abzupfen.
Zusammen mit Weißherbst, Zitronensaft und einem Liter Wasser etwa 10 Minuten sprudelnd kochen, bis der Flieder seine Farbe an die Flüssigkeit abgegeben hat. Anschließend die Flüssigkeit durch ein Sieb in einen Topf abseihen.
Dann den Gelierzucker einrühren und alles 5-6 Minuten sprudelnd kochen lassen. Das Gelle in einen Messbecher umfüllen und sofort in die vorbereiteten Twist-off-Gläser füllen und sofort verschließen. Für 5 Min. auf den Deckel drehen, dann wenden und auskühlen lassen.

Anwendung :
 
Zum Süßen oder als leckerer Aufstrich, besonders lecker auf Croissants und Feingebäck.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen