Mittwoch, 25. Mai 2016

Champignonnudeln mit Tomaten ~ Ricotta ~ Sauce



Zutaten für 4 Personen :

200 g Bunte Bandnudeln 
200 g braune Champignons
200 g weiße Champignons
1 dicke Schalotte, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
450 g geschälte, entkernte & klein gewürfelte Tomaten
100 g Ricotta
einen guten Schuss Sahne
Olivenöl
frisch geriebener Parmesan 
Salz & schwarzer Pfeffer

Zubereitung :

Die Nudeln al Dente kochen, abgießen, kalt abschrecken und zur Seite stellen.
Die Champignons putzen, blättig aufschneiden und zur Seite stellen.
 Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin glasig dünsten. Die vorbereiteten Tomaten und Champignons dazu geben und aufmittlerer Flamme  eindicken lassen.

Den Ricotta und Sahne dazugeben, mit ital. Kräutern, Pfeffer und Salz ordentlich abschmecken. Dann etwas Parmesan zur Saucedarunter mischen, die Nudeln dazugeben und kurz erhitzen.


  Zum Schluss mit frisch gemahlenen Pfeffer würzen und sofort servieren.

Tipp :
Wer möchte kann die Hälfte der Tomaten durch kleingeschnittene, halbgetrocknete Tomaten ersetzen. Anstatt der Champignons kann man das Ganze auch mit Auberginen, Paprika und Zucchini auf die gleiche Weise zubereiten.

Viel Spass beim Ausprobieren ! 


Wer möchte kann noch geriebenen Parmesan darüber streuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen