Sonntag, 21. Februar 2016

Gebratene Nudeln mit Hack nach Jamie Oliver


Zutaten für 3 Personen :
 
250 g Rinderhack
2 Möhren in Julienne geschnitten
1 kl. Lauch, in Julienne geschnitten 
1 kl. Zwiebel, fein geschnitten
1 gr. Stück Ingwer, gerieben
1 rote Chili, fein gewürfelt
1-2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
4 Platten Mie - Nudeln
1 Glas Mungobohnensprossen
5-6 EL Sojasoße
2 TL Hühnerbrühepulver
schwarzer Pfeffer
1-2 EL Honig
  Sesamöl

Zubereitung : 

Die Mie - Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten, kalt abspülen und zur Seite stellen.

Das Hackfleisch in etwas Sesamöl krümelig anbraten. Dann Chili, Ingwer, Zwiebel, Knoblauch, Möhren,- und Lauch - Julienne dazugeben und kurz mitbraten. Dann den Honig einrühren und die restlichen Zutaten incl. der Nudeln dazugeben, erhitzen und ggf. noch mit Sojasauce abschmecken. 

Anschließend sofort servieren, wir esses sehr gerne Sweet-Chili-Sauce dazu.


1 Kommentar:

  1. Man, sieht das lecker aus :-) Das wird definitiv nachgekocht, viel besser als es sich vom Lieferservice bringen zu lassen! Stelle ich mir mit Pilzen auch seh lecker vor! Liebe Grüße aus St. Martin im Passeiertal :-)

    AntwortenLöschen