Donnerstag, 22. Oktober 2015

Spaghetti mit Zucchini ~ Pesto mit Macadamia & Kürbiskernen

 
Zutaten für 3 kleine Gläser :
100 g Macadamia
75 g Kürbiskerne
2 Knoblauchzehen
200 g Parmesankäse
300 g Zucchini
20 Basilikumblätter
250 ml Olivenöl Extra Vergine
Meersalz
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Zitronensaft

Zubereitung :
Die Macadamia und Kürbiskerne grob zerteilen und in einer Pfanne rösten. 

Den Knoblauch schälen, fein würfeln und den Parmesan klein würfeln. 
Die Zucchini putzen, waschen und in feine Würfel schneiden. Etwas Ölivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchiniwürfel darin leicht anrösten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die Basilikumblätter waschen und trocken schütteln.
Alle Zutaten bis auf Salz & Pfeffer mit dem Olivenöl in einen Mixer geben und pürieren. Anschließend mit Salz, schwarzem Pfeffer und Zitronensaft gut abschmecken.
Ein Teil der Pesto brauche Ich für meine Spaghetti, das restliche Pesto in 3 kleine Gläser bis kurz unter den Rand füllen, glatt streichen und mit je 2-3 EL Olivenöl begießen. 
Fest verschließen, dunkel und kühl lagern.

 Nach Anbruch unter 7 °C aufbewahren und innerhalb von 60 Tagen verbrauchen.

Das Pesto passt gut zu Pasta und schmeckt sehr gut auf geröstetem Bauernbrot.

Spielregeln zum VeggiDay ...

Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein. Dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog Vegetarischer Donnerstag.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen