Montag, 14. September 2015

Montagsschweinerei : Cola ~ Schwein mit Reis


Zutaten für 4 Personen :

500 g Schweinehack *ich habe gemischtes Hack genommen
750 ml Cola 
500 g Spitzkohl, in dünne Streifen geschnitten
1 Zwiebel, fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
1 rote Chilischote, fein gewürfelt
1 rote Spitzpaprika, klein gewürfelt
etwas Ingwer, gerieben o. fein gewürfelt
Sambal Oelek
guter Schuss Sojasauce
Öl
 
250 g ungekochten Reis 

 Zubereitung :
 
Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch zusammen der Zwiebel, Paprika, Chili  und dem Knoblauch anbraten. Etwas Öl hineingießen und den Spitzkohl mit andünsten.
 
 
Chili und Ingwer dazugeben, kurz andünsten und dann mit einem guten Schuss Sojasauce und Cola ablöschen.
 

 Das Ganze ca. 8 Min. köcheln lassen bis der Spitzkohl weich ist, dann die Hitze höher drehen und solange köcheln lassen bis das Wasser so ziemlich verdampft ist, etwas sollte noch drinnen bleiben. 
 
 
In der Zwischenzeit kann man den Reis kochen.
 
Zum Schluss mit Sambal Oelek und Sojasauce abschmecken. 
 
Den Reis auf dem Teller anrichten und das Cola - Schwein darüber verteilen. 


Das Rezept ist für Sina´s Montagsschweinereien = giftigeblonde
 
Montagsschweinereien

1 Kommentar:

  1. Kerstin ich bin auch schon hin und wieder über eine Cola Schweinerei geflogen bisher habe ich es noch nicht nachgemacht, aber deins schaut köstlich aus! Und nur Sachen drin die ich total gerne mag!
    Danke fürs Mitmachen!
    lg. Sina

    AntwortenLöschen