Sonntag, 19. Juli 2015

Käsekuchen mit Grieß


Zutaten für eine 26 cm ø Springform :
6 Eier
1 Prise Salz
125 g weiche Butter
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
60 g feiner Grieß
20 g Vanille-Puddingpulver
1 kg Magerquark
abgeriebene Schale und Saft von ½ Bio-Zitrone

Zubereitung :

Die Eier trennen und das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. 
Die Eigelbe mit Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Grieß und Puddingpulver mischen, mit dem Magerquark unter die Eigelbmasse rühren. Zitronenschale und -saft dazugeben und gut verrühren. 
Den Eischnee mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben.
 
Die Springform mit Backpapier auslegen und den Rand dünn einfetten und anschließend die Form ausmehlen. Teig locker und gleichmäßig einfüllen. Im vorgeheizten Backofen mit 160 °C Umluft ca. 70 Minuten backen. 

Den Kuchen im geöffneten Backofen auskühlen lassen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen