Freitag, 15. Mai 2015

Kokosmakronen nach Leila Lindholm


Heute ist Leilas Backbuch auf Wanderschaft bei mir eingetrudelt ... als Ich dass Rezept von den Kokosmakronen gesehen habe, musste ich gleich in die Küche um es auszuprobieren.
Und was soll ich Euch sagen, diese Dinger machen süüüchtig ;)
Sie sind sehr saftig, leicht herzustellen und schmecken unglaublich köstlich.
Ich habe Bio Kokosöl und Rum Coconut verwendet ... 100 %iger Kokosnuss-Kick.
 
 Leilas Backbuch

Zutaten für 10 - 16 Stück :

280 g Kokosraspeln
80 g Zucker
50 Butter * ich habe Bio Kokosöl = Cocosfett verwendet
2 Eier
abgeriebene Schale einer Bio - Limette
2 EL Prinz Rum Coconut 
*Alternativen : Amaretto, Rum o. Schwedenpunsch

Vollmilch-Kuvertüre

Zubereitung : 

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. 
Das Kokosöl schmelzen und mit den übrigen Zutaten verrühren und dann den Teig 10 Min. ruhen lassen. Den Teig in einen Einweg-Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit Abstand aufspritzen.

Das Blech auf mittlerer Schiene einschieben und ca. 15-20 Min. je nach Größe goldbraun backen.

Anschließend auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen und dann mit geschmolzener Kuvertüre verzieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen