Dienstag, 12. Mai 2015

Bratfeuer - der blitzschnelle Outdoor ~ Herd


Es ist Sommer, Ich lebe im schönsten Bundesland dem Saarland und wer die Saarländer kennt, der weiß dass wir bei Wind & Wetter den Grill anschmeißen.

Ich bin ja nicht so der Schwenker-Typ, so als Frau tut man sich ja immer etwas schwer mit dem Feuer machen, deshalb finde Ich das Bratfeuer auch so toll. Ich muss nur den Schnellbrikett anzünden, es raucht maximal 4-5 Min. und dann kann man auch schon loslegen.



Jetzt kommt die Pfanne auf die Schale, wenn die Pfanne erhitzt ist kommt das Grillgut hinein, egal ob Schwenker oder Würsten, gegrillt wird was schmeckt.


Gegrillt werden kann gleich auf dem Gartentisch, man stellt das Bratfeuer in die Mitte des Tisches und jeder Gast kann mitgrillen. Ein Grillvergnügen für die ganze Familie.
Gegrillt wird was gefällt ... Fleisch, Würstchen, Fisch, Käse und Gemüse oder auch eine Paella & Frittata und zum Nachtisch leckere Pfannkuchen. 

Als meine Schwiegereltern zu besuch da waren, haben wir zwei Tortilla Española de patatas  darin zubereitet.


Meine Schwiegereltern waren so von dem Bratfeuer begeistert, dass sie sich das Bratfeuer von mir ausgeliehen haben. Hier das Endergebnis, Schwiegermutter´s erstes Chili con carne das komplett im Garten zubereitet wurde.


 Das nächste Mal gibt es Schwiegervater´s Paella, darauf könnt Ihr euch schon freuen.

Im Herbst können die Kinder auch ihre selbstgesammelten Maronen darauf zubereiten.

Das Bratfeuer ist echt ne Wucht, wenn´s Wetter gut ist wird bei uns auf dem Bratfeuer gegrillt, ich werde noch weitere Beiträge dazu auf meinem Blog posten, also immer wieder mal reinschauen.

Hier nun ein paar technische Daten zum Bratfeuer ...


Hier seht Ihr das Set Bratfeuer mit Untersatz für hitzeempfindliche und brennbare Stellplätze.
Es gibt aber auch einen praktischen Edelstahl Ständer in den man das Bratfeuer stellen kann.

Vorteile :
- Kochen im Freien kein Problem geht auf jedem x-beliebigen Tisch, ideal für Balkon, Terrasse oder Garten 
- Grill-Feeling für Gesundheitsbewußte
- Grillen in gesellig Runde, alle sitzen mit am Tisch
- keine gr. Vorbereitungen sind erforderlich, das Feuer wird auf dem Tisch angemacht, Schnellbrikett rein, Feuer an, 4-5 Min. raucht es, dann geht´s los
- es kann mit Schnellbriketts, Holzkohle oder Holz beheizt werden
- es is Wärmespeichernd und daher sparsam im Brennstoffverbrauch
- man kann es auch als Heizgerät einsetzen
- Umfangreiches Zubehör
 - Mit Rezeptheft
- Made in Germany

Material : 

- Hergestellt aus CeraFlam® Keramik
- Außenseite zusätzlich mit Granicium® beschichtet 
- Gebrannt im offenen Gasbrand

Maße : 
Ø 35 cm
Höhe: 16 cm (mit Pfanne 19 cm)
Gewicht: 6,5 kg  (Bratfeuer)
Ø 27 cm, Höhe: 4,5 cm, Gewicht: 2,0 kg  (Untersatz)

Lieferumfang :  
Bratfeuer mit emaillierter Bratpfanne, dazu kommt ein einfacher aber zweckmäßiger Aluminiumdeckel als kostenlose Beigabe, Edelstahl-Ascherost, 2 x Schnellbriketts & ein Rezeptheft

Mehr Informationen zum Bratfeuer findet Ihr auf der Herstellerseite.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen