Samstag, 25. April 2015

Saarländische Lyonerpfanne


Zutaten für 4 Personen :

1 Ring Lyoner
1,5 kg Pellkartoffel vom Vortag
2 Schalotten
Salz 
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Kümmel
fein gehackte Petersilie & Majoran
Öl & Butter

Zubereitung :

Die Kartoffel schälen und in etwas dickere Scheiben schneiden. 

Die Haut vom Lyoner entfernen und ebenfalls in etwas dickere Scheiben schneiden.
Die Schalotten schälen und fein würfeln.
Öl in einer Gusseisernen Pfanne erhitzen und die Kartoffel darin goldbraun anbraten.

Lyoner und Schalottenwürfel dazu und mit anrösten. Zum Schluss noch etwas Butter in die Pfanne geben und mit den Kräutern, Kümmel, Salz und Pfeffer ordentlich würzen.


Ich esse die Lyonerpfanne mit einem Quark-Schmand-Dip mit viel frischen Kräutern, wer das nicht mag kann auch einen Klecks Sauerrahm oder Schmand dazugeben.

1 Kommentar:

  1. Na da weiß ich ja wo ich nächste Woche wenn ich wieder im Saarland bin vorbeifahre :-) Sieht verdammt lecker aus :-)
    Schönes Wochenende
    Myriam

    AntwortenLöschen