Samstag, 28. März 2015

Apfel ~ Mascarpone Kuchen


Zutaten 

Boden :
400 g Dinkelmehl
2 große Eier
140 g brauner Zucker
200 g Butter
Abrieb einer Bio-Zitrone
etwas gemahlene Bourbon-Vanille

Belag :
1,2 kg Boskop 
Zitronensaft

Guss :
400 g Mascarpone
6 Eier
Mark einer Vanilleschote
7 Essl. Zucker

Zubereitung

 Teig : 
Alle Zutaten gut verkneten, eine Rolle formen und in Klarsichtfolie gehüllt kaltsstellen. Anschließend den Teig rechtzeitig aus der Kühlung holen, damit man ihn gut ausrollen kann.

Die Springform mit Backpapier auslegen und den Rand einbuttern, den Teig gleichmäßig ausrollen, in die Form setzen und den Rand hochziehen.

  Die Äpfel schälen, in dünne Spalten schneiden und mit dem Saft einer Zitrone beträufeln.

Die Mascarpone mit den Eiern, Zucker, Vanillemark schaumig aufschlagen.
 Die Äpfel auf dem Boden verteilen und dann die Marscarponemasse drübergiessen.
Zum Schluss noch mit Zucker-Zimt bestreuen.
 
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 45 - 60 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen