Mittwoch, 11. Februar 2015

Malzbier ~ Gelee


Zutaten für 4 kleine Gläser :

 3/4 l Malzbier
Saft einer halben Bio-Zitrone
5 g Zitronensäure
etwas Ceylon-Zimt
2 EL selbstgemachter Vanillezucker
4 Nelken
2 Sternanis

500 g Gelierzucker 2:1

Zubereitung :
 
 Alle Zutaten bis auf den Gelierzucker in einen Topf geben, aufkochen und 10 Min. köcheln lassen. Topf vom herd nehmen und 2 Std. ziehen lassen, dann den Sternanis und die Nelken entfernen.
Den Gelierzucker dazugeben, umrühren und 4-5 Minuten sprudelnd kochen lassen.
  Die Gelierprobe machen und dann in die vorbereiteten Twist-Off-Gläser einfüllen. Verschließen für 5 Min. auf den Deckel stellen, wenden und auskühlen lassen.
 
Gibt vielen Gerichten erst den besonderen Kick !
Ein außergewöhnlicher Brotaufstrich, auch hervorragend als Beilage zu kalten Brotzeiten.
Zum Bestreichen von dunklen Braten und Abschmecken von dunklen Biersaucen.
Passt auch zu reifem Käse.

 Tipp :

Kann man auch mit Schwarzbier, Bockbier, Glühender Hirsch
  oder Kirschbier herstellen.

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    ich bin heute mit einem herzhaftem, vegetarischem Moussaka wieder dabei.

    http://lecker-mit-gerim.blogspot.de/2015/02/vegetarische-moussaka-mit-grunen-bohnen.html

    Liebe Grüße
    Geri

    AntwortenLöschen
  2. ich hab auch einen Beitrag (von gestern Donnerstag) zum veggie-day,
    lg

    http://fliederbaum.blogspot.co.at/2015/02/lila-quiche-zum-veggie-day.html

    AntwortenLöschen