Mittwoch, 7. Januar 2015

Schneemann & Schneeball ~ Cake Pops


Zutaten :
 
1 Rührkuchen, ich hatte eine frz. Schokoladentarte

Frischkäse - Frosting :

30 g Butter 
120 g Frischkäse 
100 g Puderzucker

Deko :
 
weiße Candy Melts
Oreo Kekse
Lollistiele
verschiedene Dekoelemente wie Smarties, Schokostreusel, Schokosterne usw.

Zubereitung :

Den Rand des Kuchens abschneiden und zerbröseln. 

Das Frosting herstellen und dann mit den Krümeln vermischen und dann kleine Kugeln formen, die kommen dann für 15 Min. ins Gefrierfach. 

In der Zwischenzeit stellt man dann die Glasur aus Candy Melts her. 

Die Kugel aus dem Gefrierer holen, die Lollistiele 2 cm in die Glasur tauchen, dann in die Kugeln darauf stecken und trocknen lassen. Dadurch das die Stiele vorher in die Glasur getaucht wurden, wird verhindert dass die Kugeln vom Stiel fallen.

Die Hüte habe ich aus ausgestochenen Oreo Keksen gezaubert.
Die Nasen ist ein Smartie und der Mund und die Augen aus Schokostreuseln.

Fertig sind die Schneemmänner ...


Die Schneebälle werden genauso gemacht und zum Schluss dann mit Schokosternen verziert.

1 Kommentar:

  1. Das sind ja richtige Kunstwerke geworden - toll!

    Ich habe mich auch mal an Cakepops versucht, bin aber schier daran verzweifelt, dass mir die Teilkugeln immer nach unten gerutscht sind. Nee nee, da backe ich lieber weiter meine Macarons.

    Aber toll sehen sie aus, definitiv. :)

    Liebe Grüße von Kerstin

    AntwortenLöschen