Dienstag, 25. November 2014

Bratkartoffelsalz


Zutaten : 
100 g Stein- oder Meersalz
2 EL Kreuzkümmel
1 EL Schwarzkümmel
1 EL Kümmel 
4 EL Paprika
1 Msp. Ingwer
1 TL Senfkörner, gelb
1/2 TL Bohnenkraut
2 EL schwarzer Pfeffer
1 EL Petersilie
2 Zweige Rosmarin
1 TL Majoran
1 TL Thymian
1 TL Zitronenschale
1 TL Knoblauch
1 TL geröstete Zwiebeln
1/2 TL Fenchel
1 Zweig Currykraut
1 EL Kurkuma 
1/2 TL Muskat

Alternative :
Mit Piment, Nelke, Bockshornklee, Chili, Vanille, Zimt, Muskatblüte und Kardamom ergänzen.

Zubereitung :

Alle Zutaten in einen Mixer geben und fein zermahlen. In Schraubgläser abfüllen, Luftdicht verschließen und kühl und trocken lagern.

Für alle Kartoffelgerichte wie Potato Spice, Pommes, Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln, Kartoffelgratin, Kartoffelsalat, Kartoffelsuppe, Kartoffelpü, Gnocchi, Kartoffelknödel und Tomaten.


 Einfach ausprobieren !

Kommentare:

  1. Das probiere ich mal aus. Fertigmischungen traue ich nicht. Aber diese hier hat Pfiff!

    AntwortenLöschen
  2. Ach herjeh Kopfkratz... waren die Mengenangaben etwa gestern morgen auch schon da???? Oh je., Oder wurden die Mengenangaben nach- getragen, dann wäre ich jetzt sehr beruhigt ;-)
    Vielen lieben Dank und liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen