Montag, 29. September 2014

Zimt ~ Schnecken


Zutaten für 10-15 Stück :

500 g Mehl
1 Würfel frische Hefe
200 g Milch
100 g Zucker
90 g Butter
1 Ei
1/2 TL Salz
1 TL gemahlener Kardamon


Füllung :
1 Becher Schmand
100 g Zucker
2 TL Ceylon - Zimt


Guss :
Puderzucker & Zitronensaft
 

Zubereitung 

Teig :
Aus den Zutaten einen geschmeidigen Hefeteig bereiten und an einem warmen Ort zugedeckt 45 Min. gehen gelassen.

Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Teig zu einer großen rechteckigen Fläche ausrollen, ca. 3 mm dick. Den Schmand gleichmäßig auf dem Teig verstreichen. Zucker und Ceylon-Zimt gut vermischen und auf dem Teig verteilen.
 
Von der langen Seite aufrollen. In gleichmäßig dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier legen. In den Backofen auf mittlerer Schiene 12-13 Minuten backen bis die Schnecken goldbraun sind.
Abkühlen lassen und anschließend dünn mit Zuckerguss bestreichen.

Kommentare:

  1. Lecka, lecka, lecka, die sehen jedenfalls mal wie Schnecken aus ♥
    Ich liiiiiiebe Zimtschnecken.
    LG Sabine

    www.blingblingover50.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin
    Mmhhh.... so lecker! Am liebsten würde ich jetzt in eine Zimtschnecke reinbeissen.
    Danke für das tolle Rezept.
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen