Mittwoch, 16. Juli 2014

Frühstücksjoghurt


Guten Morgäään ...

Kaffee, Rührei, Spiegelei, gekochtes Ei und Aufbackbrötchen kommen bei mir nicht auf den Frühstückstisch. Wir mögen es Vielfältig ... frisches Baguette, Croissants, Pain au chocolat, Obstsalat, selbstgekochte Marmelade, frisch gepresster Orangensaft und für mich eine eiskalte Trinkschokolade. Müsli, Joghurt und Beeren dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Müsli könnte man mit Joghurt verheiraten, finde ich. 
Selbstgemachter Natur-Joghurt mit etwas Honig anrühren, Perfect Day Müsli und frische oder tiefgekühlte Beeren in einem Glas schichten und schon ist das Frühstück fertig. 


Das perfekte Rezept für einen gesunden Start in den Tag.

Hier mein Beitrag zum ...


Alles Joghurt, oder was? – Ein Mini Blog-Event zum Thema „Joghurt


JoghurtEventBanner-BeckysDiner


1 Kommentar:

  1. Wäre ich jetzt auch sehr mit einverstanden ... *sehnsüchtig guck*

    AntwortenLöschen