Dienstag, 10. Juni 2014

Griechischer Hack ~ Nudel ~ Auflauf mit Feta

 
Zutaten für 4 Personen : 
 
500 g Rinderhack 
1 Zucchini
250 g frische Champignons
1 Zwiebel
Olivenöl
  Tomatenmark
1 Glas Bärlauch Mandel Pesto
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
Thymian & Oregano
1 Dose pürierte Tomaten 

250 g Sommerdinkel-Nudeln 

200 g Feta 
 
Zubereitung :
 
Die Zwiebel und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Rinderhack darin krümelig anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Zucchini waschen, trocken tupfen, putzen in Scheiben schneiden und vierteln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
Etwas Öl in die Pfanne geben, die Zwiebelwürfel, Champignonscheiben und Zucchiniviertel dazugeben und kurz anbraten. 
 
Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
 
 Tomatenmark einrühren und kurz mit anschwitzen. Das ganze Glas Pesto unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und getrocknetem Thymian & Oregano würzen. Das Hackfleisch dazugeben und mit Tomaten und Wasser ablöschen und aufkochen. 
 
Die Nudeln al Dente kochen und anschl. in die Pfanne geben, Feta klein würfeln, dazgeben und gut miteinander vermengen.
 
 Alles zusammen in eine Auflaufform geben und ca. 30 Minuten backen.

1 Kommentar:

  1. Das sieht sehr lecker aus :) werde ich zu meinem Salat mal machen :) Danke dir!

    Liebe Grüße, Semiha

    AntwortenLöschen