Sonntag, 15. Juni 2014

Chicken Wrap


Zutaten :
Lavash Brot 
Hähnchenbrustfilet
Sour Cream Dip
Tomatensalsa

Salatstreifen
Gurken-Julienne
Tomatenwürfel 


Honig-Soja-Marinade :


 
4 EL Waldhonig
3 EL Soja-Sauce
3 EL Sesamöl
Limettensaft
2 TL grob zerstoßener Szechuan-Pfeffer 
gehackter Rosmarin

Zubereitung :

Limettensaft, Honig und die Sojasauce gut verrühren, dann den Szechuan-Pfeffer, das Sesamöl und Rosmarin einrühren.
Das Fleisch mind. für 30 Minuten in dieser Sauce marinieren. 

Sour Cream Dip :


100 g Crème fraîche
100 g Frischkäse
200 g Saure Sahne
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Schnittlauch
etwas Zitronensaft
Salz
Schwarzer Pfeffer a. d. Mühle

Zubereitung :

 Alle Zutaten in einer Schüssel miteinander verrühren und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 Tomatensalsa :



1 Zwiebel
8 Strauchtomaten
3 EL Tomatenmark
3-4 Knoblauchzehen
3 frische Chilischoten 
2 EL Balsamico
Salz
 Pfeffer
Honig
 Rapsöl mit Knoblauch - Ingwer

Zubereitung :

Die Tomaten ca. 1 Minute in kochendes Wasser legen, mit kaltem Wasser abschrecken und häuten, die Tomaten würfeln. Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken. Beides in einer Pfanne mit heißem Rapsöl andünsten. Die Chilischoten halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Tomatenwürfel und Chili dazugeben, mit Tomatenmark, Balsamico, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren einkochen lassen. Die Sauce komplett herunterkühlen.

Fertig stellen : 

Das Fleisch von beiden Seiten knusprig anbraten und anschl. in Streifen schneiden.


Das Lavash Brot im Backofen ein paar Min. erwärmen.

Das Lavash Brot mit Sour Cream Dip & Tomatensalsa bestreichen. 
Im Anschluss wird der Wrap mit seiner Füllung belegt und zusammengerollt. 


1 Kommentar:

  1. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Allein die Fleischmarinade sieht schon so lecker aus und dann diese Soßen dazu ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen