Donnerstag, 15. Mai 2014

Spargel mit Brösel und neuen Kartöffelchen


Zutaten:
1 kg Spargel
Salz
Butter
Brösel

neue Pellkartoffeln

Zubereitung :

Spargel gut schälen, holzige Teile entfernen und in leicht gesalzenem Wasser je nach Stärke 15-25 Minuten langsam köcheln, anschließend in Eiswasser abschrecken. 
Vor dem Servieren mit etwas Spargelsud wieder langsam erwärmen. 

In einer Pfanne ordentlich Butter schmelzen und die Brösel darin braun rösten. 

Den Spargel gut abtropfen bzw. mit Küchenkrepp abtupfen und erst bei Tisch mit Butterbröseln bestreuen und die neuen Kartöffelchen dazu reichen.

Dies ist mein Beitrag zum VeggiDay ...


 
Spielregeln zum VeggiDay ...


Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein,dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog Vegetarischer Donnerstag.


 Die Banner könnt Ihr euch hier aussuchen, die Auswahl bleibt Euch überlassen.




Kommentare:

  1. Lecker-lecker. Wir genießen die Spargelsaison.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genauso so mag ich sie auch liebend gerne.

      Löschen
  2. Einfach Butterbröseln? Das habe ich noch nicht gegessen. Muss ich aber direkt testen!

    AntwortenLöschen