Sonntag, 2. März 2014

Schweizer Wurst ~ Käse ~ Salat von meiner Oma


Dieser Schweizer Wurst ~ Käse ~ Salat ist eine ausreichende Vorspeise, mit frischem Baguette serviert ein Rezept das richtig satt macht. Je nach Geschmack kann man noch Radieschen und frische Kräuter hinzugeben. Ganz Klassisch reicht man zu Wurstsalat auch knusprige Bratkartoffeln.

Zutaten für 4 Personen :

300 g Fleischkäse
300 g Emmentaler
1 Zwiebel
8 Cornichons
mittelscharfen Senf
Weißweinessig
  Mayonnaise
Gurkenwasser
Salz 
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Öl

Zubereitung :

In einer großen Schüssel Mayonnaise, Gurkenwasser, Essig, Salz, Pfeffer und Senf verrühren.

Fleischkäse in Streifen schneiden.
Cornichons klein schneiden, Zwiebel schälen und fein schneiden.
Den Käse in dünne Streifen schneiden. Alles miteinander in der Schüssel vermischen und 15 Minuten ziehen lassen.

Kommentare:

  1. Mit Mayonnaise kenne ich diesen Wurstsalat nicht, sondern eher mit einer Essig-Öl-Senf Vinaigrette. Ist die Mayonnaise-Variante typisch für den Schweizer Wurstsalat?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise macht man dazu eine Essig-Öl-Marinade, dies ist die Variante meiner Oma aus Flums, typisch für unsere Familie ;)

      Löschen
    2. Wobei Omas Rezepte ja immer die besten sind ;-)

      Löschen
    3. Ich finde das Rz echt lecker, ab und zu muss man mal in Erinnerungen schwelgen ;)

      Löschen
  2. Oh wie lecker. Ich liebe Fleischwurstsalat. Mit Emmentaler Käse schmeckt das bestimmt doppelt so gut. Mmmhhhhh!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wir liiiiiiiiiiiiiiiiieben den Wurstsalat!!! Wir machen den Wurstsalat mit Cervelat, aber mit Fleischkaese wuerde er mir sogar besser schmecken! Und Mayonnaise gehoert unbedingt in die Sauce, das macht sie so cremig.

    LG und schoene Woche
    Wilma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cervelat gibts hier keine, Fleischkäse ist ja im Saarland wie auch der Lyoner die Butter des armen Mannes ;)

      Löschen