Dienstag, 28. Januar 2014

Italienische Zucchini ~ Einkornpasta mit Zuckerhutsalat


Zutaten für 4 Personen :

2 mittelgroße Zucchini
1 Zwiebel
4 Tomaten
4 getrocknete Tomaten
2-3 EL Pesto
etwas Tomatenmark
Kräuter de Provence
Salz
Schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
 etwas Wasser
Olivenöl

400 g Amori Einkornpasta 

 Zubereitung :

Die Zucchini waschen, putzen, schälen, vierteln und in feine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, Strunk entfernen und klein würfeln, die Zwiebel schälen und fein würfeln.
Die getrockneten Tomaten fein würfeln.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten, die Zucchini dazugeben und weich dünsten, dann das Tomatenmark dazugeben, etwas anröstenlassen und mit etwas Wasser ablöschen. Die Tomaten und getrockneten Tomaten dazugeben und weich kochen.

Mit Pesto, Kräuter de Provence, Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Pasta al Dente kochen und zur Sauce reichen.

 Dazu gibt es einen Zuckerhutsalat mit frischen Kräutern.


Zutaten für den Zuckerhutsalat mit frischen Kräutern :

1 Zuckerhut 

Für die Kräutervinaigrette :

 Schalotten
Knoblauch
  mittelscharfen Senf
Melforessig
Salz
Schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Dill
Petersilie
Schnittlauch 
Maggikraut
Kerbel

Zubereitung :

Den Knoblauch und die Schalotte schälen und fein würfeln. Die Kräuter waschen, trockentupfen und fein schneiden. Knoblauch- und Schalottenwürfel zusammen mit den Kräutern in eine Schüssel geben. Zusammen mit dem Raps-Senföl, Pfeffer, Salz, Senf und dem Essig unter die Kräuter rühren.
Den Zuckerhutsalat putzen, waschen und in feine Streifen schneiden.
 In eine Schüssel geben und mit der Kräutervinaigrette vermischen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Kerstin.War lange Zeit nicht auf dem Blog aber jetzt wieder zurueck.Unad angenehm ueberascht wie deinn Blog sich zum besten entwickelt hat.Habe viel zu lesen aber freue mich darauf.Komm besuch mich auch ,habe ganzen Monat Rezepten von Neuseelandain Annabel Langbein auf meninem Blog auch in Deutche Sprache.Liebe sGruss aus sonnigen Neu Seeland

    AntwortenLöschen