Samstag, 21. Dezember 2013

Ingwer ~ Cashew Cookies


Diese Cookies solltet Ihr unbedingt mal probieren, sie sind wirklich raffiniert und unwiderstehlich.

Zutaten :
200 g Mehl 
TL Backpulver  
Salz  
200 g weiche Butter  
150 g brauner Zucker
Pck. Vanillezucker oder 12 g selbstgemachte Vanillezucker
1 Ei (L)

Zubereitung :

Ingwer und die Cashewkerne sehr fein hacken. Den Backofen bei Umluft 180° vorheizen. 
2 Backbleche mit Backpapier auslegen. 

Mehl, Backpulver und 1/4 TL Salz in einer Schüssel mischen.
Butter, Zucker und Vanillezucker in einer zweiten Schüssel schaumig rühren. Ei unterrühren. Mehlmischung darunter ziehen. Gehackten Ingwer und die Cashewkerne unterheben.
Teig esslöffelweise auf die Bleche verteilen. Jeweils im Backofen auf mittlerer Schiene 12 Min. goldbraun backen.
Cookies aus dem Backofen nehmen, mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost auskühlen lassen. Wer es möchte kann die Ingwer ~ Cookies noch mit Puderzucker bestäuben.

Ja ... ist denn schon Weihnachten ???

Bei der lieben Sonja auf ihrem Wert-voll Blog hatte ich vor ein paar Tagen einen Preis gewonnen ...
Tatatata ... hier ist er, schaut ihn euch an, sieht er nicht fantastisch aus ?
Der Blumengruß kommt von BLOOMY DAYS per Post, toll verpackt und super frisch, wie vom Floristen um die Ecke.

Vielen Dank liebe Sonja ... ich habe mich rießig darüber gefreut *-*

Kommentare:

  1. Ja, die machen sich gut bei dir! Ich hoffe, sie halten sich lange und du hast die ganze Weihnachtszeit etwas davon!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Als Ingwerfan MUSS ich die backen. Danke

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen