Samstag, 7. Dezember 2013

Dinkel ~ Zwiebel - Lauch Flammkuchen mit Raclettekäse


Zutaten

Teig :
500 g Dinkelmehl
1 Pck. Trockenhefe
325 ml lauwarmes Wasser
1 TL Kräutersalz
2 EL Olivenöl

Belag :
1 B. Cremé fraîche
Zwiebeln
das Weiße vom Lauch
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Dürrfleischwürfel
Raclettekäse

Zubereitung 

Teig :
Wasser in eine Schüssel geben und die Hefe darin auflösen. Dinkelmehl, Kräutersalz und Olivenöl dazugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Gut durch kneten und den Teig zugedeckt, an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

Den Teig dünn ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. 

Cremé fraîche darauf verteilen und dünn mit Zwiebel und Lauch belegen. Dürrfleisch darauf verteilen und mit Raclettekäse belegen. 
Im vorgeheizten Backofen bei 200° Umluft ca. 15 Minuten goldgelb backen.
Pfeffer und ggf. Salz gebe Ich erst nach dem Backen drauf.
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen