Donnerstag, 26. Dezember 2013

Bratapfel ~ Tiramisu

Zutaten für 4 Personen 
Bratapfelmasse:
250 ml Pinot Gris
20 g Zucker
3 Äpfel 
etwas Zitronenabrieb
20 g gehackte Mandel
Creme:
200 ml Sahne
250 g Mascarpone
20 g Zucker
2cl Amaretto
2cl selbstgemachter Vanille-Eierlikör 
etwas Zitronenabrieb
Ceylon-Zimt 
Amarettinikekse
Amaretto
Zubereitung 
Bratapfelmasse:
Die Äpfel schälen und klein würfeln. Die Hälfte des Zuckers in einer Pfanne karamelisieren lassen, mit Wein ablöschen, die Äpfel und den Zitronenabrieb dazugeben und in der Pfanne weich dünsten. 


Die Rosinen und die Mandeln zugeben und mitdünsten. Mit Lebkuchengewürz und Ceylon-Zimt würzen und komplett auskühlen lassen.

Creme:
Die Sahne mit der anderen Hälfte des Zuckers steif schlagen. Mit dem Mascarpone, Bourbon-Vanillezucker, Amaretto, Eierlikör und etwas Zitronenabrieb vermengen.



Die Amarettini grob zerteilen und mit Amaretto beträufeln. Etwas Creme in die Schälchenfüllen, dann die Amarettinikekse geben, etwas von der Bratapfelmasse darauf verteilen und so weiterschichten. 


Für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend ein paar zerkrümelte Amarettinikekse und Cashewkerne darauf verteilen und vor dem Servieren mit Kakaopulver bestäuben.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen