Montag, 25. November 2013

Scharfe Thunfisch ~ Pizza, per favore!


Zutaten 

Teig :
300 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
2 TL Olivenöl 
Salz
200 - 250 ml lauwarmes Wasser

Sauce :
passierte Tomaten
etwas Tomatenmark
Zhug *Vorsicht, sehr Scharf
Kräuter de Provence
Knobi
Salz

Belag :
Thunfisch a.d. Glas
Cocktailtomaten
Zwiebeln
Chorizo
Champignonwürfel
Paprika
Sardellen
 Käse

Zubereitung 

Teig :
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde eindrücken. Hefe in 2 EL lauwarmem Wasser auflösen, in die Mulde gießen. Mit etwas Mehl vom Rand zu einem Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 200-250 ml Wasser lauwarm erwärmen. 
 Salz, Öl und lauwarmes Wasser zum Vorteig geben und alles glatt verkneten. Zu einer Kugel formen und nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Sauce :
Passierte Tomaten, Tomatenmark und dem zerriebenen Knobi miteinander verrühren. 
 Mit Salz, Zhug und den Kräuter de Provence würzen. 
Die Zwiebel und Paprika putzen, waschen, halbieren und in Scheiben bzw. den Paprika zuerst in Streifen dann in Würfeln schneiden. Die Cocktailtomate waschen, putzen, in Viertel schneiden. 

Den Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche nacheinander rund ausrollen und auf zwei eingeölte Backbleche legen. Mit der Sauce bestreichen und dann mit Chorizo, Thunfisch, Zwiebel, Tomate, Paprika- und Champignonwürfeln, Sardellen und Käse belegen. 
Die Pizza im vorgeheizten Backofen 200 °C - Umluft ca. 20 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen