Mittwoch, 7. August 2013

Tomaten ~ Salsa Dip


 NICHT VERGESSEN ... MORGEN IST VEGGIDAY ... MACH DOCH MAL MIT *-*
 

Zutaten :

1 Pck. Philadelphia
1 B. Schmand
1 B. Saure Sahne
Salz
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
6 EL gehackte Kräuter 

Zubereitung :

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen und in eine Glasschüssel umfüllen.
 
Zutaten :

1 rote Paprika
1 Schalotte 
1-2 Chili
200 ml Wasser oder passierte Tomaten a.d. Flasche
2 EL Tomatenmark
Cayennepfeffer
Pfeffer
1 Pck. Cocktailtomaten
3 Frühlingszwiebeln 
Mais

Zubereitung:

Die Paprika, die Schalotte und die Chilis fein würfeln. Zuerst die Schalottenwürfel mit den Chiliwürfeln in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Wenn die Schalotten glasig sind das Tomatenmark dazugeben etwas anrösten und dann mit dem Wasser / passierten Tomaten ablöschen u. gut verrühren.
 Mit Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken.
Wenn die Sauce zu dünn ist, mit etwas Mehl oder Speisestärke mit Wasser anrühren und die Salsa-Sauce eindicken. Anschließend noch einmal kurz aufkochen und dann komplett auskühlen lassen.

Die frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringeschneiden, die Cocktaltomaten waschen, Strunk entfernen und halbieren .

Die Salsa Sauce auf der Frischkäsemasse gießen und zum Schluss Mais, Frühlingszwiebelringe und die Tomaten darauf verteilen. Anschl. bis zum Servieren kalt stellen.

1 Kommentar:

  1. Ganz nach meinen Geschmack! Ich geh sofort in die Küche...

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen