Donnerstag, 1. August 2013

Pasta mit confierten Zucchini

 
Die Hitze hat uns voll im Griff, jeder Schritt ist schweißtreibend und sollte tunlichst vermieden werden, aus diesem Grund gibts bei mir heute das schnellste Pastagericht der Welt ... entdeckt habe Ich diese Idee bei Bonjour Alsace
die confierten Zucchini habe ich schon vor ein paar Tagen hergestellt, sowas sollte man ja immer im Haus haben *o*

 
Zutaten für 2 Personen :
 
250 g Pasta deiner Wahl
Schwarzer Pfeffer a.d. Mühle
Meersalz
Olivenöl
frisch geriebener Parmesan
 
Zubereitung :

Die Pasta al dente kochen, in ein Sieb schütten und ca. 1/2 Tasse von dem Kochwasser auffangen. 
Die noch tropfnasse Pasta zurück in den Kochtopf geben und die confierten Zucchini dazugeben und mit einem Teil vom Kochwasser verrühren, nach und nach immer mehr vom Nudelwasser dazugeben, bis eine fast cremige Konsistenz entstanden ist.
Mit Pfeffer und Salz abschmecken und dann mit gehobeltem Parmesan bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
Dazu trinken wir einen gut gekühlten Pinot Noir.

Spielregeln zum VeggiDay ...
 
Koch ein vegetarisches oder veganes Gericht deiner Wahl, bau den Banner ein, verlinke den Blog Vegetarischer Donnerstag auf dem die Rezepte gesammelt und vorgestellt werden und trag den Namen VeggiDay in deinen Labels ein, dann poste dein Rezept auf deinem Blog und gib mir deinen Link hier in die Kommentare, im Laufe des Tages erscheint dein Rezept auf dem Blog  Vegetarischer Donnerstag

Die neuen Banner findet ihr hier & hier, die Auswahl bleibt Euch überlassen.

Kommentare:

  1. Darauf hätte ich auch mal wieder Lust... vielen Dank fürs Erinnern.

    AntwortenLöschen
  2. SO muss ich die auch mal machen. Bei uns gibt es heute Zucchini-Suppe. Nicht so wirklich veggie ... ;0)

    Alles Liebe und sonnige Grüeß,
    Sonja

    AntwortenLöschen