Mittwoch, 14. August 2013

Dinkelpizza mit Salami, Champignons & confierten Tomaten


Zutaten für 1 Blech :

 Teig :

400 g Dinkelmehl a.vollem Korn / Ursorte: Oberkulmer Rotkorn 
(Hildegard v. Bingen)
Salz 
1/2 Würfel Hefe
1 Schuss Olivenöl
250 ml lauwarmes Wasser

Zutaten für die Sauce :

1 große Dose geschälte Tomaten
2 kleine Schalotten
2 Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
5 EL Olivenöl nativ
2 TL Oregano
2 TL Kräuter der Toscana
250 ml trockener guter Rotwein
2 TL Meerslz
2 TL Zucker
1 TL schwarzer Pfeffer a.d. Mühle

Belag :

ital. Salami
Champignons
Confierte Tomaten
Mozzarella

Zubereitung :

Teig :

 Mehlsorten und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe zerbröckeln und hineingeben. 
250 ml lauwarmes Wasser darübergeben und alles mit den Knethaken des Handmixers zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.  
Anschl. auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das Blech legen.
Im vorgeheizten Backofen 225°C den Boden 4-5 Min. anbacken, herausnehmen u. abkühlen lassen.

Sauce:

  Die Schalotten zusammen mit den Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch kurz darin andünsten.
Anschließend kommen die geschälten Tomaten komplett mit Saft und das Tomatenmark dazu, mit dem Rotwein auffüllen, die Gewürze dazugeben und 1 Stunde bei mittlerer Hitze einkochen lassen.
Die Pizzasauce ist fertig, wenn man eine dicke weiche streichfähige Masse in ihrer Pfanne hat.

Die Sauce auf dem Boden verteilen, den Rest kann man einfrieren oder in ein Glas umfüllen und im Kühlschrank bis zum nächsten Mal aufbewahren.

Salami, Champignons und die confierten Tomaten auf dem Boden verteilen und dann den geriebenen Mozzarella darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen 225°C auf mittlerer Schiene 10-12 Min. backen.

NICHT VERGESSEN !!!
... MORGEN IST VEGGIDAY ... MACH DOCH MAL MIT ...
ICH FREU MICH SCHON AUF DEIN REZEPT *-*



Kommentare:

  1. Sieht das lecker aus! Mit dem feinen Dinkelmehl wird aber auch alles jetzt wunderbar.

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Dinkelmehl ist wirklich zu empfehlen, es schmeckt wirklich toll ;)

      Löschen
  2. Was bewirkt das Vorbacken bei Deinem Pizzateig? Wird er dann noch knuspriger?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Durch das Vorbacken wird der Teig knuspriger .

      Löschen