Freitag, 16. August 2013

Dinkel ~ Hafer ~ Gemüseküchle mit Zucchini auf Salatbett


Zutaten für 3 Personen 

Küchle:

1 kleine Zucchini

Salat:

1 Eisbergsalat
Cocktailtomaten
1 rote & gelbe Paprika

Dressing :

1 Schalotte, gewürfelt
125 ml Gemüsebrühe 
2 EL Rotweinessig 
1/2 TL scharfer Senf 
3 EL mildes Olivenöl 
je 3 Petersilien- und Kerbelstiele 
 3 Baslikumstiele 
Salz
schwarzer Pfeffer a.d. Mühle 
etwas Zucker

Zubereitung :

Die Dinkel-Hafer-Gemüseküchle nach Packungsanleitung anrühren und quellen lassen, dann die fein, gehobelte Zucchini einrühren. Mit feuchten Händen zu Küchle formen und in heißem Öl von beiden Seiten knusprig anbraten.
In der Zwischenzeit den Salat, die Paprika und die Tomaten waschen, putzen und kleinschneiden.
Das Dressing in einem separaten Schüsselchen anrühren und kurz vor dem Servieren zum Salat, mit Paprikawürfeln und den Tomaten geben und gut durchmischen.
Den Salat in einem tiefen Teller anrichten und mit den Küchle sofort servieren.
 

Kommentare:

  1. Oh, ein Rezept ohne Knoblauch, das noch dazu sehr lecker aussieht. Das werde ich einmal ausprobieren.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. hallo kerstin,
    vielen dank für den besuch auf meiner seite. die küchlein schmecken mir auch sehr gut.

    super anna purna mag auch keinen knoblauch. ich hasse knoblauch. igittt.

    vilen liben dank nochmal und ein liebes grüßle eva

    AntwortenLöschen