Mittwoch, 10. Juli 2013

Focaccia con pomodorini e Fontina Valdostana


Zutaten 

 Teig :

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
1TL Zucker
2 TL Salz
5 EL Olivenöl

Belag :

3 gewürfelte Tomaten
6 getrocknete, gewürfelte Tomaten in Öl
Knoblauch 
Salz
frisches, gehacktes Basilikum
Kräuter de Provence
Olivenöl 
gehobelter Fontina Valdostana

Zutaten :

Die Hefe in ein kleines Schälchen bröseln und mit Zucker in 370 ml warmen Wasser auflösen und 30 Min. gehen lassen.
Mehl in eine Schüssel geben, den Hefeansatz dazugeben und mit 3 EL Olivenöl und Salz verkneten. Zugedeckt 1 Std. gehen lassen.Anschl. zu 2 Fladen ausrollen und weitere 30 Min. gehen lassen.
Alle Zutaten für den Belag in einer Schüssel miteinander vermengen.
Den Belag auf den beiden Fladen verteilen und mit Fontina Valdostana
belegen.
Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. bei 200 °C backen.

Kommentare:

  1. Blogs besuchen macht mich immer so hungrig. Besonders wenn ich so leckere Sache wie jetzt bei Dir sehe. Das Rezept sieht ja super aus. Schon abgespeichert. Wenn ich es nur jetzt schon essen könnte...

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Das liest sich ja wieder sofortnachmachmäßig, mmmhhh.

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen