Mittwoch, 29. Mai 2013

Pasta mit Chili ~ Bolognese

 
Wichtiger Hinweis in eigener Sache ...

Donnerstag ist bei mir immer VeggiDay ... wer Lust hat mitzumachen ist herzlich Willkommen


Alle abgegebenen Rezepte werden auf dem neuen - Blog zusammengefasst :

Vegetarischer Donnerstag
 
 Zutaten :

500 g gemischtes Hackfleisch
1 dicke Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
2 Dosen Pelati Tomaten
200 g Tomatenmark
40 g getrocknete Tomaten  
Dave's Gourmet - Roasted Garlic Chili Sauce
1 rote Paprikaschote
brauner Zucker
2 Möhren
Oregano & Basilikum
  Kräuter de Provence
gekörnter Brühe

Zubereitung

Zwiebel schälen, klein würfeln und in etwas Öl glasig dünsten und mit etwas braunem Zucker bestreuen. Danach das Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten.
Knoblauch schälen, fein schneiden und mit anbraten.
Die Paprikaschote und die Möhren putzen, waschen, schälen und klein würfeln.
Die getrockneten Tomaten ebenfalls klein würfeln und zum Hackfleisch geben.  Anschl. das Tomatenmark mit in den Topf geben und kurz mit anrösten, danach die Tomaten, Möhrenwürfel und den Paprika hinzufügen, mit Salz, Chilipulver und Chilisauce ordentlich würzen und mindestens 1 Std.  köcheln lassen. Wenn die Sauce zu dick wird mit etwas Wasser mit Brühe verdünnen.

Zum Schluss die Kräuter de Provence dazugeben und abschmecken. 

Die Pasta nach Anweisung al Dente kochen.

Die Pasta mit Bolo auf Tellern anrichten und mit frisch geholbeltem Parmesan servieren.

 

Kommentare:

  1. Sieht ja lecker aus. Nur was meinst Du mit dem Hackfleisch? Sojahackfleisch oder Gluten?

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      gemeint war gemischtes Hackfleisch aber man kann das auch mit vegetarischem Hack machen, ganz wie man möchte ;)

      LG Kerstin

      Löschen
    2. Ich dachte das war schon für den Veggi Tag und du hast vergessen Soja dazuzuschreiben, da das Banner darüber stand. Alles klar - normales Mittagsessen. :-)

      Löschen