Dienstag, 7. Mai 2013

Apple ~ Crumble mit Gewürzrosinen & Vanillesauce


Zutaten für 4-6 Personen :

Vanillesauce:
 
Mark einer Vanilleschote
50 g Vanillezucker
50 g Zucker
300 ml Milch
300 ml Sahne
4 Eigelbe

Zubereitung :

Milch, Sahne, Vanillemark, Vanillezucker u. den Zucker in einen Topf geben und kurz aufkochen.
Sobald die Milch kocht, von der Platte nehmen und 2 Min. stehen lassen.
Anschließend rührt man mit einem Schneebesen die Eigelbe ein, die müssen solange gerührt werden, bis die Vanillesauce eine sämige Konsistenz bekommt.
Die Vanillesauce warm oder kalt servieren!

 Apple - Crumble :

8 Boskoop - Äpfel
Ceylon - Zimt
1 Pck. gehackte Pistazien
 
Streusel:
 
300 g Mehl
250 g Butter
200 g Zucker
4 EL Vanillezucker
etwas gemahlene, frische Vanille 
etwas Ceylon - Zimt 

Zubereitung :

Mehl, Zucker, Butter, Vanillezucker, etwasgemahlene Vanille und Zimt zu einem bröseligem Teig verarbeiten.

Die Äpfel, waschen, schälen, kleinschneiden und mit 4 EL Ingwer-Essig, etwas Zimt und den gehackten Pistazien vermengen und in eine feuerfeste Form geben und verteilen.

Dann kommen die Streusel über die Äpfel.

 Bei 180°C Umluft ca. 40 Minuten backen, bis die Streusel anfangen braun zu werden.

Den Apple-Crumble auf dem Teller anrichten, Vanillesauce angießen und ein paar Gewürzrosinen drüber geben.
 
http://1.bp.blogspot.com/-U35gqdFTGO0/Tx07Jx0nzkI/AAAAAAAACFw/ObDnagZh6nw/s400/Kerstin+1212.png

Kommentare:

  1. Super Idee! Crumble mache ich meistens im Winter. Aber warum eigentlich? Ich mag gerne Vanilleeis dazu.
    Liebe Grüße! Wünsche dir einen schönen Dienstag!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. In der Form noch nicht gekannt. Das muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen