Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtliche Schokomonde mit Makronenmasse


Teig:
250 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
150 g weiche Butter
100 g Zucker
Kakaopulver
1 Ei
je 2 Msp. Zimt
Nelken und Kardamom
Makronenmasse:
Eiweiss
Puderzucker
gemahlene Mandeln
Ceylon - Zimt
Vanillemark 
Außerdem:
Weihnachtsschokolade (Lindt)

Zubereitung : 
Schokomonde
Teigzutaten verkneten, ca. 1 Stunde kalt stellen. Teig ca. 4 mm dick ausrollen und die Monde ausstechen.
Makronenmasse
Makronenmasse herstellen.
Zusammensetzen
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen, in die Mitte ein Häufchen von der Makronenmasse geben und bei 170 °C  12–14 Min. backen.
Herausnehmen, auskühlen lassen.
Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Monde damit dekorieren und trocknen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen