Montag, 17. Dezember 2012

Punschsterne


Zutaten
Teig :
250 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Zucker
1 EL selbstgemachter Vanillezucker
etwas gemahlene Vanille
1 Ei
125 g Butter
Royal Icing :
250 g Puderzucker 
1 Eiweiss
1 Prise Zitronensäure
einen guten Schuss Punsch / Glühwein
Ausserdem:
Zuckerperlen

 Zubereitung
Teig :
Alle Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten.1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 
Den Teigdünn ausrollen und Sterne ausstechen. 
Bei 175° C ca. 8 Minuten backen.
Royal Icing :
Die Zitronensäure in ein paar Tropfen heissem Wasser auflösen. Puderzucker und Eiweiss in eine Schüssel geben, aufgelöste Zitronensäure und Punsch dazu giessen. 
Die Zutaten 10 Minuten in der Küchenmaschine aufgeschlagen.

Die Sterne mit der Royal Icing Masse bestreichen und mit den Perlen dekorieren und trocknen lassen.

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    menno deine Plätzchen sehen so lecker aus. Ich bin nicht dazu gekommen, welche zu backen. Dabei hätten die Frauen sich im Altenheim sehr darüber gefreut.
    Ich nehms mir vor, es anfang des nächsten Jahres es nachzuholen. Sie freuen sich immer wenn man auch ihnen etwas mitbringt.

    Ein recht schönes, streßfreies Weihnachtsfest im Kreis deiner Lieben
    wünscht dir Paula

    AntwortenLöschen
  2. Rosa Weinachtstraum!

    Sehr, sehr hübsch auf dem Weihnachtsteller!

    Grüßle

    AntwortenLöschen