Dienstag, 18. Dezember 2012

Pikante Blätterteigschnecken mit Münsterkäse


Zutaten :
 
2 Pck. Blätterteig
1 B. Creme fraiche
vom Lauch nur das Weiße
1 Gemüsezwiebeln
200 g Südtiroler Speck Würfel
Salz
schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
Münsterkäse 
Butter

Zubereitung :

Den Lauch gut waschen und in feine Streifen schneiden, die Gemüsezwiebel schälen, halbieren 
und dünn hobeln. Beides in Butter andünsten.
Creme fraiche, Salz und Pfeffer gut verrühren. 
Den Blätterteig ausrollen und ganzflächig mit dem angemachten Creme fraiche bestreichen. 
Die Zwiebel - Lauchmischung auf dem Blätterteig verteilen und mit Schinkenwürfeln belegen .
Dann der Länge nach schön fest aufrollen und in daumendicke Scheiben schneiden.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit Münsterscheiben belegen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C - 200 °C = 15-20 Min. backen je nach Dicke backen.

Kommentare:

  1. Blätterteig, Käse und Zwiebeln... ähm, da klingelt's doch bei mir ;-))

    AntwortenLöschen
  2. das liest sich ja gut, hab aber keinen Münsterkäse, ist das Schnittkäse??

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen