Donnerstag, 27. Dezember 2012

Gratinierter Rosenkohl



Zutaten: 

1 Zwiebel
Öl
ca. 200 ml Gemüsebrühe
100 g Creme fraiche
80 g Sahnekäse
Salz, Pfeffer
Muskat
1/2 kg Rosenkohl
geriebenen Appenzeller

Zubereitung :

Die Zwiebel würfeln und in einem Topf mit heißem Öl andünsten. Die äußeren Blätter und das Ende des Rosenkohl entfernen, halbieren und zu der Zwiebel geben. Mit Gemüsebrühe aufgießen und aufkochen lassen. Creme fraiche und Sahnekäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Alles in eine Auflaufform geben. Den geriebenen Käse über dem Rosenkohl verteilen und ca. 20-25 Minuten im Ofen bei ca. 200 °C backen.

Dazu gibts frisches Bauernbrot oder Pellkartoffeln.

  Mein Beitrag zum Garten-Koch-Events


Garten-Koch-Event Dezember: Rosenkohl [31.12.2012]

Mein Beitrag zu  Melanie´s & meinem VeggiDay





Da könntest DU auch mal dran teilnehmen *-*

Kommentare:

  1. Hallo, Kerstin,

    wolltest Du nicht auch beim Garten-Koch-Event teilnehmen?

    Liebe Grüße, Sus

    AntwortenLöschen
  2. Siehste, war doch ganz einfach und hat gar nicht wehgetan... ;-D

    Liebe Grüße und ein schönes neues Jahr, Sus

    AntwortenLöschen