Mittwoch, 5. Dezember 2012

Calzone

Zutaten für 4 Personen :

Hefeteig :

400 g Weizenmehl Typ 405

200 ml Wasser

1 TL Trockenhefe

70 ml Olivenöl

1 TL Salz

Sauce : 
 frische Tomaten 
 Zwiebel
 Knoblauch
 Olivenöl
 Salz
 schwarzer Pfeffer a. d. Mühle
 Kräuter de Provence

Belag : 
  Pilze
  Pepperoni
  Paprikawürfel
  frischer Oregano
  geriebener Mozzarella 
 Tomatenwürfel
 wer möchte Salami, Thunfisch oder Prosciutto Cotto

Zubereitung :
 
Hefeteig :

 
Aus diesen Zutaten einen Hefeteig bereiten, abgedeckt 1 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.


Sauce :

 
Zwiebel und Knobi klein würfeln und in Olivenöl glasig dünsten, dann die Tomaten dazugeben .
Mit Salz, Pfeffer und den Kräutern fein abschmecken und dann die Tomatensauce pürieren.


Den Pizzateig in 4 Teile schneiden, ausrollen und  auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen .
Die halbe Seite mit Tomatensauce bestreichen und dann mit den Zutaten belegen, Oregano einstreuen und zusammen falten.

Die Teigränder gut zusammen drücken und die Calzone mit der restlichen Tomatensauce bestreichen und Käse drüberstreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 260° C ca. 10-12 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen