Freitag, 5. Oktober 2012

Traum der Karibik


Schaut Euch doch mal das  Blogevent  von mir an, mit tollen Gewinnen von Wunschcurry.de
 

 Kokos ~ Creme ~ Dessert mit Mango

Zutaten für 4 Personen:

Kokos - Creme :

1/2-1 TL Speisestärke
500 g Speisequark
Batita de Coco
2-3 EL Zucker
8 Kugeln Raffaelo

Fruchtmus :

2 frische Flugmango
1 Pck. Früchte Fix
150 ml. Mango- oder Passionsfruchtsaft 
ggf. noch etwas Zucker 

Deko : 

Kokosstreifen / Flores Farm und Zucker 

 
Zubereitung : 

Fruchtmus:
Die Flugmango in Stücke schneiden, einen Teil für die Deko zurück legen. Die restliche Mangostücke mit dem Saft pürieren und das Früchte Fix einarbeiten, falls es nicht süß genug ist, mit Zucker nachsüßen.
Kokos - Creme :
Quark, Batita de Coco und Zucker verrühren, bis sich der Zucker gelöst hat. 8 Kugeln Raffaelo kleinhacken und unterheben.
Deko :
Etwas Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen und die Kokosstreifen darin wenden, herausnehmen und auf Backpapier einzeln ausgebreitet, abkühlen lassen und anschl. kleiner machen.
Zusammenstellen : 
Die Kokos-Creme gleichmäßig auf 4 Dessertgläser verteilen. Das Fruchtmus und ein paar von den beiseite gestellten Mangostücken darüber verteilen. Zum Schluss die kleingemachten Kokosstreifen darauf verteilen .


Kommentare:

  1. Ein Kalorientraum vor allen Dingen, aber ein sehr delikater, wie mir scheint. Und auf die Kalorien pfeifen wir ja, nicht? ;-)

    AntwortenLöschen