Samstag, 6. Oktober 2012

Mokkakuchen


Zutaten :
 250 g Butter
 250 g Zucker
 300 g Mehl
 4 Eier
 1 Pck. Backpulver
 100 g Kakaopulver
 200 g saure Sahne
 1 Pck. Vanillezucker
 80 g gemahlene Konfekt Mokkabohnen
 1-3 TL . Instant-Espresso-Pulver je nach Geschmack
 Kuchenglasur ~ Schokoladenguss

Zubereitungsschritte :

Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren , anschl. kommen die Eier hinzu und rührt weiter, bis eine cremige Masse entstanden ist.

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in den Teig sieben und untermengen . Saure Sahne , Kakaopulver , die gemahlenen, Konfekt Mokkabohnen , Instant-Espresso-Pulver und Vanillenzucker hinzufügen und gut vermengen .

In eine gefettete Kuchenform füllen und ca. 60 Minuten bei 160° Umluft backen.

Den abgekühlten Kuchen mit Schokoladenguss einpinseln .

Kommentare:

  1. Oha, der Kuchen trifft genau meinen Geschmack.. Ich liebe diese Art Kuchen zu einem Kaffee, mir läuft das Wasser im Mund zusammen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann prober ihn mal aus, wir mögen ihn auc sehr gern;)

      Löschen