Samstag, 4. August 2012

Dirndl ~ Marmelade

Kornelkirschen ~ Marmelade
Zutaten für 5-6 Gläser : 

1,8 kg Kornelkirschen
1 Pck. Gelierzucker 3:1
300 ml Wasser

2 Pck. Zitronensäure
Bourbon-Vanille-Xucker

Zubereitung :

Kirschen von den Stielen befreien, nicht entkernen und abwaschen.
In einen großen, hohen Topf geben und mit 300 ml Wasser zum Kochen bringen.
Wenn die Kirschen aufplatzen, weiterkochen lassen, bis sie fast zerfallen sind. Falls nötig noch etwas Flüssigkeit dazu geben.

Die Kirschen portionsweise in die flotte Lotte geben und passieren.
Das Mus in deeinen Topf geben und mit Gelierzucker und Zitronensäure aufkochen.
Dabei immer mit dem Schneebesen rühren, so dass sich der Zucker gut auflösen kann.
Anschl. 5 Min. sprundelnd kochen lassen.

Beim Rühren merkt man schon ob die Marmelade fester wird.
Wenn im Schneebesen die Marmelade hängen bleibt und es schon geliert, dann ist die Marmelade gelungen.

Zum Schluss noch den Bourbon-Vanille-Xucker hineingeben (ca. 1 TL + / -) und nochmal gut durchrühren.
Die Marmelade in einen Messbecher umfüllen und sofort in die vorbereiteten Twist-Off-Gläser abfüllen und verschließen. 5 Min. auf den Kopf stellen, dann umdrehen und abkühlen lassen.

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Die Österreichen nennen die Kornelkirsche eben Dirndl . Den Namen hab Ich so übernommen.

      LG Kerstin

      Löschen
  2. Die Kornelkirschen werden Dirndl genannt ... wieder was gelernt, hatte ich auch noch nicht gehört.

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vorher kannte Ich den Begriff auch nicht ... ;)

      Löschen