Sonntag, 15. Juli 2012

Bienenstich mit Vanille~Buttercremefüllung

Mein erstes Ma(h)l ... Buttercreme

für das aktuelle Blogevent von Zorra & Nata.

Blog-Event LXXIX - Das erste Ma(h)l (Einsendeschluss 15. Juli 2012)

Zutaten : 
1,1 l Milch
350 g Zucker
2 Pck. Puddingpulver "Vanillegeschmack"
500 g Mehl
1 Würfel  Hefe
650 g zimmerwarme Butter
1 Ei
1 Prise Salz
2 EL flüssiger Lavendelhonig
50 g Sahne
150 g Mandelblättchen

Zubereitung :
Füllung Teil 1 :
Zunächst 100 ml Milch, 100 g Zucker und Puddingpulver glatt rühren. 800 ml Milch aufkochen, Puddingpulver einrühren und nochmals 1 Minute kochen lassen. Den Vanillepudding für das Bienenstich-Rezept in eine Schüssel füllen, die Oberfläche direkt mit Folie bedecken und auskühlen lassen.
Teig : 
Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. 200 ml Milch erwärmen. Hefe darin auflösen. Mit 100 g Zucker zum Mehl geben und verrühren. Vorteig für das Bienenstich-Rezept zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen.
100 g Butter, Ei und Salz zum Vorteig geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten.
Teig für das Bienenstich-Rezept nochmals zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
Den Hefeteig nach dem Gehen nochmals durchkneten und anschl. auf einer gefetteten Fettpfanne ausrollen und nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen.
Mandelguss :
150 g Butter, 150 g Zucker und Honig in einem Topf unter Rühren aufkochen, ca. 1 Minute köcheln. Vom Herd nehmen. Sahne einrühren. Mandelblättchen unterheben und zur Seite stellen.
Weiter geht´s :
Der Honig-Mandelguss auf dem Teig verstreichen.
Im vorgeheizten Backofen bei Umluft: 175 °C 20–25 Minuten backen.
Herausnehmen und auskühlen lassen.
Die Kuchenplatte vierteln und waagerecht halbieren.
Füllung Teil 2 :
400 g Butter cremig weiß aufschlagen. Den zimmerwarmen Pudding (Butter und Pudding müssen gleiche Temperatur haben) kurz durchrühren und esslöffelweise unter Rühren zur Butter geben.
Die Buttercreme auf den unteren Böden verteilen und glatt streichen.
Deckel daraufsetzen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.


Kommentare:

  1. WOW der schaut verboten gut aus.

    Lieben Gruß Irene

    AntwortenLöschen
  2. Och ein kleines Stück für mich und noch eins und noch eins...
    Einen schönen süßen Sonntag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst meine alle haben, Buttercreme ist nix für mich ;)

      Löschen
  3. Mmmh,lecker Kalorienbombe! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann schon sein ... aber 1 Stück ist nicht sooo schlimm ,)

      Löschen
  4. Wow, wie vom Bäcker - aber bestimmt noch leckerer!
    Das wird bestimmt nicht das letzte Ma(h)l :-)

    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag
    Hella

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, wann soll ich kommen? Bienenstich war schon als Kind mein Lieblingskuchen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Sieht sehr gut aus!
    Bekomme glatt Appetit drauf! :)

    AntwortenLöschen
  7. Oh Mann ... hörste, wie mein Magen knurrt??? Na toll!!!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen