Freitag, 9. März 2012

Gebratene Nudeln mit Hühnerfleisch


Zutaten für 3 Portion:

250 g Chinesische Nudeln mit Ei

250 g Hühnerbrustfilet

1 Stiel Lauch in Streifen geschnitten

2 Frühlingszwiebeln, in feinen Streifen

1 Knobizehe

3 EL Sesamöl

1 ELReiswein +/-

1 EL Helle Sojasauce +/-

2 EL Dunkle Sojasauce +/-

Salz

1 Prise Zucker

Sambal Oelek

Süß-sauer Sauce

Zubereitungsschritte :

Die Nudeln nach Anweisung knapp al Dente kochen, sofort abgießen und mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und zur Seite stellen.

Das Hühnerbrustfilet in feine Streifen schneiden und anschließend mit heller Sojasauce, Reiswein und Salz 30 Min. im Kühlschrank marinieren.

2 EL Sesamöl im Wok stark erhitzen. Nudeln, Knobi und die dunkle Sojasauce hinein geben und unter Rühren 2-3 Min. anbraten. In eine Schüssel geben und warm stellen.

1 EL Sesamöl im Wok erhitzen. Hühnerfleisch anbraten und anschließend den Lauch, Salz, Zucker und Frühlingszwiebeln in den Wok geben und kurz anbraten.

Alles gut vermengen und ggf. mit Sojasauce und Sambal Oelek nochmal abschmecken.

Den Wokinhalt über die Nudeln geben und mit etwas Sesamöl beträufeln und sofort servieren. Dazu essen wir gerne Süß-sauer Sauce.

Wichtig :
Nudeln auf keinem Fall überkochen damit sie beim Braten nicht matschig werden.


Kommentare:

  1. Klingt sehr gut!
    Mit Reiswein habe ich noch nie gekocht.
    Gebratene Nudeln mache ich oft als Resteverwertung, da kommt dann alles Mögliche mit rein ;-)

    Liebe Grüße zu Dir und ein schönes Wochenende
    Katinka

    AntwortenLöschen
  2. ne, ne, ne....da nehm ich schon beim anschauen zu!. früher war das nicht so...woran liegt das nur??? ;-))
    hab ein schönes WE♥

    AntwortenLöschen
  3. Toll, nun ist mein Bildschirm wieder nassgesabbert! Das gibt doch garantiert Mecker von Herrn Gatte ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach der soll doch meckern, schenk ihm ein Mikrofasertuch, damit kann er´s beheben ;O)

      Löschen
  4. schöne Resteverwertung,ich hab noch ein bisschen Huhn von meinem Zitronen-Huhn übrig

    AntwortenLöschen