Donnerstag, 15. März 2012

Gefüllte Blätterteigtaschen


Schon vor ein paar Tagen sind mir diese Plastikdinger in 5 Größen für einen Schnäppchenpreis von
 2,99 € beim durchstöbern des Living & Giving ins Auge gefallen.
Da musste Ich sofort zuschlagen ... ideal für gefüllte Pasta, Blätterteig,- & Hefeteigteilchen uvm.


Gestern Abend sind sie zum ersten Mal zum Einsatz gekommen ... 
schaut selbst wie einfach das geht ...

Zutaten :

Füllung :
250 g Fleischkäsebrät / Bratwurstbrät (fein)
80 g kleingewürfelte Champignons a. d. Glas
80 g gewürfelter Bergkäse
etwas Honigpfeffer ~ Gewürzzubereitung von Gewürze Grabe

2 Rollen Blätterteig

Zubereitungsschritte :

Für die Füllung alle Zutaten in eine Schüssel geben und ordentlich durchmischen.

Den Blätterteig ausrollen und mit der Rückseite des Plastikförmchens kleine Kreise ausstechen.


Der ausgeschnittene Blätterteigkreis auf die Vorderseite des Förmchens legen ...


und etwas Füllung in die Mitte geben ... aber nicht zu viel, sonst läuft es über .


Zusammenklappen und schon ist das Erste fertig ... dies solange wiederholen bis Alles aufgebraucht ist.


Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit etwas Milch einstreichen und Honigpfeffer besträuen.
Im vorgeheizten Backofen auf 200°C ... so gute 10 - 20 Min. backen ( je nach Größe )


Dazu gab es einen schönen frischen Salat und ein Glas Wolfberger Muscat.


Gugg mol ... das Kerschdin ist in der Aktuellen : 
Meine Familie & Ich ... yeah



Kommentare:

  1. Ja, da schau her, jetzt wird sie auch noch berühmt.
    Die Blätterteigteilchen gefallen mir sehr gut.
    Grüßle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Glückwunsch!!

      Auch zum erfolgreichen Einsatz dieser "Teile" ... meine liegen jetzt schon wieder (gefühlte) 4 Jahre ungenutzt im Schrank ...

      Glaube zum Oster-Brunch werde ich die mal rauskramen ;-)

      Lecker dein Rezept!

      Grüssle

      http://touche--a--tout.blogspot.com/

      Löschen
  2. Wow, in der Zeitung ... jetzt biste ein Promi!!! Ist ja cool!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Promisstatus hab Ich aber noch keinen ;)

    AntwortenLöschen
  4. BOA *neid* muss ich jetzt "SIE" zu dir sagen????

    Nee, Spass beiseite, toll ist das!!!!

    LG Wilma

    AntwortenLöschen