Dienstag, 27. März 2012

Erdbeermarmelade mit Vanille & Amaretto


Zutaten für 3 Gläser a 225 ml :
500 g Erdbeeren
250 g Gelierzucker 2:1
Mark einer halben Vanille +/ -
Amaretto nach Geschmack

Zubereitung :

Die Erdbeeren putzen, waschen, in kl. Würfel schneiden, das Mark aus der Vanille kratzen und zusammen mit dem Gelierzucker und dem Amaretto in einen Topf geben, umrühren u. eine gute Std. durchziehen lassen.
Wer möchte kann die Vanillenschote mitkochen und anschl. entfernen .

Bei starker Hitze unter stetem Rühren min. 3 Min. sprudelnd kochen lassen.

Anschl. in einen Messbecher abüllen und dann die Twist - Off - Gläser damit befüllen, sofort verschließen und 5 Min. auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen und auskühlen lassen .





Kommentare:

  1. wow, das muss ich mir gleich drucken, hört sich sooo lecker an!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die ist schneller gegessen als gekocht ;o)

      Löschen
  2. Meine Liebe, das hört sich ja traumhaft an!!! Lass es Dir schmecken ... und denk an mich (beim Schmeckenlassen). ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen früh wenn Ich in mein Quark Marmelade Weck die Zähne reinhaue, denke Ich an DICH ;o)

      Löschen
  3. Mmmh, sieht sehr lecker aus! Ich liiiebe Erdbeermarmelade und freu mich schon, wenn die Saison losgeht und ich mich wieder auf Erdbeerfeldern austoben kann! :)
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte nicht wiederstehen, hab die Erdbeeren gekostet u. sie waren sooo süß & lecker da musste Ich einfach Marmelade kochen ;)

      Löschen
  4. jaaa, so esse ich die Erdbeermarmelade auch sehr gerne

    lieben Gruß
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht sehr lecker aus. Ich bin zwar kein Obstesser (was auch nicht normal ist), aber püriert ohne Fruchtfleisch würde ich diese Marmelade auch essen. Wünsche dir guten Appetit beim Schlemmen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen