Freitag, 3. Februar 2012

Rotes Johannisbeergelee mit Merlot, Lindt Schokolade & Ceylon Zimt


Kreation Nr. 3 ...  
Rotes Johannisbeergelee mit Merlot, Lindt Schokolade & Ceylon Zimt

Zutaten :
1,3 l roter Johannisbeersaft
200 ml Merlot
2 Pck. a 500 g Gelierzucker 2:1
1 Pck. Zitronensäure
1 1/2 TL Ceylon Zimt
50 g geriebene Lindt Schokolade Excellence 70% Mild

Zubereitungsschritte :
Die geputzten und gewaschenen Johannisbeeren in eine gr. Schüssel geben und mit dem Pürierstab kleinmixen, anschl. durch ein Sieb passieren und dabei die Flüssigkeit auffangen.


Die aufgefangene Fruchtflüssigkeit in einem Messbecher abmessen und in einen hohen Kochtopf füllen.
Gelierzucker, Zitronensäure und Ceylon Zimt * dazugeben und unter stetem rühren um Kochen bringen, das Ganze 5-6 Min. sprudelnd kochen lassen und die Gelierprobe machen. ggf. weiter kochen.

Kurz vor dem befüllen, den Merlot und die Schokolade * in das heiße Gelee einrühren, in einen Messbecher abfüllen und die Twist - Off Gläser damit befüllen, sofort verschließen und auskühlen lassen.

Haltbarkeit : 
Mind. 1 Jahr

* Ceylon Zimt : Man kann je nach Geschmack auch etwas mehr Ceylon Zimt an das Gelee geben.
* Schokolade : Auch hier kann man je nach Geschmack u. Vorliebe etwas mehr/weniger Schokolade an das Gelee geben.

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    das schreit förmlich nach mir ;-) Wenn Zimt und Schokolade dabei sind, bin ich auch dabei.Das werde ich mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spass beim ausprobieren ;o)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Kommt die Schokolade flüssig öde fest hinein?

    AntwortenLöschen
  4. Wie im Text beschrieben kommt die geriebene Schokolade in die noch heiße Marmelade.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen