Samstag, 11. Februar 2012

Gefüllte Tomaten mit Geflügelsalat


Zutaten : 

reife,feste Strauchtomaten
gegartes Poulardenfleisch, in kleine Würfelchen geschnitten

kleingewürfelte, angebratene Champignons

Mayonnaise :


1 Ei
1 1/2 TL Dijon-Senf
Salz
Cayennepfeffer
Saft einer halben Limette
225-250 ml Sonnenblumenöl
1 EL Creme fraîche
 gehacktes Koriandergrün

Zubereitungsschritte :


Mayo :

Alle Zutaten auf einmal in einem hohen Gefüß mit einem Pürierstab zu einer Mayonnaise verarbeiten. Den Pürierstab dabei unten ansetzen und langsam hochziehen, die Mayonnaise ist in Sekundenschnelle fertig. Anschl. Creme fraîche und gehacktes Koriandergrün untermischen und abschmecken.

Hähnchenwürfel und Champignonwürfel in eine Schüssel geben und nach und nach Mayo unterheben, Menge je nach gewünschter Konsistenz . Die restl. Mayo kann man in einem verschlossenen Glas mehrere Tage im Kühlschrank aufheben.

Die Idee zum Geflügelsalat habe Ich hier bei Fool for Food entdeckt .

Die Tomaten ganz vorsichtig von Stiel trennen, so das noch etwas Grün dran bleibt, dann die Tomaten waschen und trocken tupfen . Damit die Tomaten gut stehen können und nicht verrutschen unten ein Stück abschneiden . Dann ein Hütchen abschneiden, siehe Bilder, den Stiel dabei dranlassen, sieht schöner aus.




Tomaten innen auslöffeln ( die Reste zu Sauce verarbeiten ) und mit Salat füllen, Deckel drauf und bis zum Verzehr kühl stellen .


Die gefüllten Strauchtomaten kann man schön auf dem Buffet dekorieren.


Abwandlung :

Zutaten für die Füllung  :



250 ml Glas THOMY Gourmet - Remoulade
2 Dosen Saupiquet Thunfisch ohne Öl
1 Mozzarella
1 Schalotte
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Salz

Zubereitung :
Thunfisch abtropfen lassen und zu der Remoulade geben, den Mozzarella und die Schalotte klein würfeln und ebenfalls dazu geben, alles gut miteinander vermengen, mit Pfeffer und Salz kräftig abschmecken. Die Tomaten mit der Thunfischmasse füllen und bis zum Verzehr kühl stellen.

Abwandlung : Eine kleine Dose weisse Bohnen zu der Füllung dazugeben .

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen