Montag, 30. Januar 2012

Wintersuppe mit Lachsfilet vom irischen Wildlachs

 
Blogevent zum Bloggeburtstag von "bushcooks kitchen" 




Thema : Wintergemüse - mitmachen kann man noch bis 11.02.2012

Als kleine Aufmerksamkeit habe ich Dir mein Wintersüppchen mitgebracht ... smiley630.gif

Zutaten für 6 Portion:

  750 g mehlige Kartoffeln

1 gr. Zwiebel

1Topinambur 

1 Petersilienwurzel

1-2 Karotten

1 Stiel Lauch

1, 2 l Hühnerbrühe

150 g Crème fraîche

150 ml Sahne

Muskat, Salz, schwarzer Pfeffer

Lachsfilet vom irischen Wildlachs
  Apfel ~ Sahne Meerrettich

Zubereitungsschritte :

Lauch, Zwiebel, Kartoffeln, Karotten, Topinambur und Petersilienwurzel putzen, schälen, waschen u. klein würfeln. Zwiebel und Lauch in Butter anschwitzen, Kartoffeln, Karotten, Topinambur und Petersilienwurzel zugeben und kurz mit andünsten.

Hühnerbrühe angießen u. solange kochen bis alles weich ist . Anschl. mit dem Zauberstab zerkleinern .

Sahne und Crème fraîche unter die Suppe ziehen, abschmecken, anrichten und mit Lachsröllchen oder Streifen dekorieren und einem Klecks Apfel ~ Sahne Meerrettich .

Dazu esse Ich gerne frisches Baguette.

Kommentare:

  1. eine sehr feine wintersuppe :-) ich kanns mir im mund vorstellen, wie der lachs perfekt zum wintergemüse passt.

    AntwortenLöschen