Montag, 30. Januar 2012

Scharfes Gewürzöl


Für kl. 3 Flaschen braucht man :
 1 Liter Olivenöl extra vergine
 getrocknete Chilischoten Menge nach Wunsch
 1/2 - 1 TL getrockneter Thymian
 1/2 - 1 TL getrockneter Oregano
 1/2 - 1 TL getrockneter Basilikum  
 1/2 - 1 TL getrocknetes Bohnenkraut
 2 TL gerösteter Knoblauch
etwas Paprikapulver edelsüß

 etwas Zwiebelpulver
 schwarzer Pfeffer a. der Mühle
  1 Lorbeerblatt
 
Zubereitungsschritte :

Das Olivenöl in eine Schüssel gießen und alle Ingredienzien zufügen, ganz nach deinem Geschmack das eine mehr oder weniger .

Das Gemisch 4-6 Std. ­ bei kleinster Hitze ziehen lassen, wichtig : Nicht kochen !  Dadurch verbinden sich die ätherischen Öle der zerhackten Kräuter & Gewürze mit dem Olivenöl. Danach das Öl kompl. auskühlen lassen .

Das Gewürzöl in die vorbereiteten Flaschen füllen und sofort verschließen . Das Gewürzöl sollte dunkel gelagert werden, am besten im Kühlschrank .

Tipp :
Die Gewürzölflasche regelmässig nach dem Gebrauch mit Olivenöl nachfüllen. Die sich darin befindlichen Gewürze müssen immer mit Öl bedeckt sein.

Verwendung :
Dieses Gewürzöl eignet sich als Dip oder zum Würzen von Fleisch, Fisch, Pizza ,Brot, Bruschetta, Tomaten, Schafskäse, Gemüse, Soßen, Salaten etc.

1 Kommentar: