Donnerstag, 12. Januar 2012

Pudding ~ Butterkeks ~ Nachtisch


Für mein allerliebstes Lieblingskind, habe Ich diesen leeeckeren Nachtisch gezaubert ... den mag Sie ganz besonders gerne ... ein kleines Trostpflaster für 3 Tage Krankenhaus und schlimme Kopfschmerzen.

Zutaten für 4 Portion:
 1 l Milch
 1 Pck. Vanillenpudding aus Raspeln - Dr. Oetker
 1 Pck. Schokoladenpudding aus Raspeln - Dr. Oetker
 Zucker
 Leibniz Butterkekse

Zubereitungsschritte :

Die beiden Puddingsorten je nach Packungsangabe zubereiten.

Eine Auflaufform mit Butterkeksen auslegen und eine Schicht Schokoladenpudding auf die Kekse geben.

Darauf kommen wieder Kekse und dann Vanillepudding, das Ganze solange wiederholen bis der Pudding aufgebraucht ist.

Anschl. für mind. 2 Std. kühl stellen .

Tipp :
Gibt es im Sommer bei uns als Mittagessen wenn´s draußen schön HEISS ist . Zur Abwechslung gebe ich dann immer noch ein paar Beeren zwischen die Lagen .

Kommentare:

  1. oh lecker, das wird probiert! bei dir sollte man eh nie kucken wenn man hunger hat... und ich habe gerade welchen ;-)))
    liebe grüße
    kati

    AntwortenLöschen
  2. Oh jetzt lese ich es auch hier... Hoffentlich ist alles wieder in Ordnung. Auf jeden Fall nochmal ganz ganz herzlich gute Besserung von mir!!!

    AntwortenLöschen