Donnerstag, 12. Januar 2012

Feurig scharfe Reispfanne


Zutaten für 4 Portion:
1 Knobi
2 rote Chili
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 kl . Stiel Lauch
1 rote u. 1 gelbe Paprika
Olivenöl
300 g Rinderhackfleisch
350 g gegarten, bissfesten Reis
200 g Mais a.d.Dose
1 Dose geschälte Tomaten
Kurkuma, Curry, Pfeffer, Salz, Paprika


Zubereitungsschritte :

Zuerst wird die Knobi geschält und zerdrückt, die Chilis entkernt und in feine Streifen o. Würfelchen geschnitten. Der Lauch u. die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und den Paprika in Würfelchen.

Das Olivenöl erhitzen, das Hackfleisch mit Knobi u. Chili anbraten .
Wenn es krümelig gebraten ist mit Paprika, Salz und Pfeffer gut würzen. Lauch, Paprika u. Frühlingszwiebeln zufügen und ca. 6 Min. garen .

Reis und Mais dazugeben, kurz anbraten und mit den Tomaten ablöschen u. weitere 5 Min. garen . Anschl. mit Kurkuma, Curry und den anderen Gewürzen ab schmecken .

1 Kommentar:

  1. Liebe Kerstin
    Mmmhhh.... sieht das lecker aus!
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Dann schick mir doch mal Deinen Wunschzettel ;o)
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen