Dienstag, 3. Januar 2012

Leichtes Linsensüppchen


Suppendiät Tag 2 ... mit der Suppendiät löffelst Du dir den Speck ganz leicht weg ...

Zutaten für 2 Portion:
200 g Tellerlinsen
1 TL Natron
250 g Kaiserbraten / Kassler
300 g Suppengrün
4 dicke Kartoffeln
1 Zwiebel
1,5 - 2 l Gemüsebrühe
Öl
Salz , schwarzer Pfeffer aus der Mühle
frischer Majoran
Maggikraut
Melforessig

Zubereitungsschritte :

Die Tellerlinsen gründlich abspülen und in reichlich Wasser mit Natron ( Wichtig : BITTE nicht salzen ! ) gute 30 - 40 Minuten + / - weich köcheln lassen und dann in ein Sieb gießen und abtropfenlassen .

Kaiserbraten , gewürfelte Kartoffeln, 2 - 3 Stiele Majoran, 3 EL gehacktes Maggikraut in der Gemüsebrühe etwa 30 Minuten garen, anschl. die Stiel vom Majoran entfernen.

Das Suppengrün und die Zwiebel fein würfeln und in etwas Öl an dünsten. Dann kommen die Linsen und die Gemüsebrühe dazu, salzen, pfeffern und solange köcheln lassen bis alles weich ist .

Zum Schluss noch einen guten Schuss Melforessig in die Suppe gießen .

1 Kommentar:

  1. Das ist ein Süppchen genau nach meinem Geschmack. Und zu dieser Jahreszeit und bei dem ätzenden Wetter da draußen....

    Ich schicke Dir liebe Grüße,

    Kerstin

    AntwortenLöschen